+41 55 283 48 18 info@glaser-werbetechnik.ch

RückWände

Rück­wände für die Küche

Noch bis vor wenigen Jahren war die klas­si­sche Plätt­li­wand das Mittel der Wahl als Spritz­schutz in der Küche. Diese Hoch­phase ist jedoch vorbei. Bei neuen Küchen, die auch gerne mal auf lässige, offene Regal­böden statt auf Hänge­schränke setzen, verschwindet diese Form von Küchen­rück­wänden immer öfter. Eine beliebte Form ist, die Küchen­ni­sche voll­flä­chig zu verkleiden. Der Vorteil: Fugen entfallen – somit lässt sich die Fläche stets voll­ständig reinigen.

Mit den mögli­chen Maxi­mal­massen von 405×160 cm sind der Umset­zung lhrer ldeen keine Grenzen gesetzt.

Bade­zimmer

Wenn das Bade­zimmer oder auch nur die Dusche reno­viert werden soll, muss nicht unbe­dingt alles mit schlichten Plättli ausge­kleidet werden. Dusch­rück­wände können heut­zu­tage im Grunde mit allen erdenk­li­chen Motiven verschö­nert werden. So gut wie alle Mate­ria­lien können verwendet werden, um die eigenen Vorstel­lungen und Wünsche zu reali­sieren. So wird das eigene Bad im Hand­um­drehen zu einer ganz persön­li­chen Well­ness-Oase.

Folgende Mate­ria­lien stehen Ihnen zur Auswahl

Dibond Metall

Dibond Metall

Dibond Magnet

Dibond Magnet

Glas

Glas

Dibond Spiegel

Dibond Spiegel

Holz

Holz

Let's Connect

Glaser Werbe­technik 2018  |  Impressum